Latte Macchiato

Latte Macchiato

Das Milchgetränk unter den Kaffees

Der Latte Macchiato besteht aus insgesamt drei Schichten. Es wird heiße Milch in ein Glas gegossen, danach wird dem ein Espresso zugegeben und die oberste Schicht besteht aus Milchschaum. Da der Latte Macchiato überwiegend nur aus Milch besteht, hat dieser den geringsten Koffeingehalt von den Kaffeegetränken. 

Für die Süßliebhaber

Der Latte Macchiato ist aufgrund der Zusammensetzung schon recht süß, hat sich jedoch zusätzlich innerhalb der letzten Jahre als Getränk etabliert, welches am liebsten noch nachgesüßt wird. 

In vielen Cafés können heutzutage Sorten wir Karamell Macchiato, oder Vanille Macchiato erworben werden. Um diese Produkte herstellen zu können, wird vorab in den Becher und zum Schluss auf den Milchschaum Sirup gegossen.  


 

Und nun zum Inhalt

Nährwerte pro 100 ml 

Koffeingehalt: ca. 10 mg je nach Bohnenart und -röstung 
Fett: 1,2 g
Kohlenhydrate: 3,8 g
Energie: 59 kcal 

Inhaltsstoffe
Milch, Espresso (geröstete und gemahlene Kaffeebohne mit Wasser) 

Interesse am Produkt?

In jeder Stadt gibt es diverse Cafés, wo du dir deinen frisch zubereiteten Latte Macchiato holen kannst.

Am bequemsten ist es wohl, sich diesen im Café der eigenen Uni zu holen.